Wandervorschlag 3: Rundwanderung zum Michelsberg-Gipfelkreuz

Start: Eingang Hotel zum Raben

Dauer: ca. 3-4 Stunden

In Richtung Ortsmitte nach ca. 150 m rechts zur Altmühlbrücke abbiegen.

Dort nach den Sportanlagen rechts abbiegen und der Ausschilderung bis zum Weiler Regelmannsbrunn folgen.

Jetzt die Altmühlbrücke überqueren und der Ausschilderung in den Ort Böhming - vorbei an den Resten des ehemaligen Römerkastells - folgen.

Nach Überquerung der Johhannesstraße links abbiegen und parallel zur Staatsstraße 2230 direkt In den Markt Kipfenberg.

In Kipfenberg gibt es mehrere Aufstiege zum Michelsberg (z.B. auch von der Eichstätter Straße in Höhe des Forstamtes).

In unserer Route beginnt der Aufstieg vom Birktal, das vom Ortskern Kipfenberg gut ausgeschildert ist.

Nach Erreichen des Hochplateaus sind es noch wenige Meter zum Gipfelkreuz mit einem faszinierenden Rundblick.Folgt man vom Michelsberg aus jeweils den Markierungen Richtung Arnsberg, stößt man auf eine Gabelung mit dem Altmühltaler Panoramaweg.

Dieser führt talabwärts direkt zurück zum Ausgangspunkt Hotel zum Raben.

Alternativ auch auf der der Markierung Schemtterlingsweg folgen zur Burganlage Arnsberg mit einem herrlichen Rundblick auf die Arnsberger Flußschleife. Von dort aus Abstieg über den Schmetterlingsweg zurück nach Arnsberg/Hotel zum Raben.